Ausstellungen 2016

Die politischen Ausstellungen 2016:

  • kw6_freitagbismontag_ (14 von 23)graswurzel.tv
    Zehn Jahre Kurzfilme über Protest und Widerstand
    Im Kino hingen an der Wand inhaltliche Informationen zu dem Projekt und eine Auswahl der zahlreichen Film-DVDs.
  • IMG_7322
    Ausstellung im Híntergrund des Kinderspace

    Gorleben-Archiv e.V.
    40 Jahre Protest-Geschichte – das Gorleben Archiv stellt sich vor
    Plakatausstellung und Protestgeschichte von Kassette.

 

 

  • Bildschirmfoto 2016-01-14 um 13.09.34.ausgestrahlt
    30 Jahre Tschernobyl, 5 Jahre Fukushima: 15 Plakate mit Infos, Bildern, Grafiken zu den beiden Katastrophen.
  • Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg
    Alles falsch gemacht! Der Standort Gorleben – von seiner Benennung bis in die Gegenwart
    Plakatausstellung und Filme mit Statements von ExpertInnen.
  • klp2016_intern_ (90 von 144)Riesenmaulwürfe in Gorleben
    Skandal: Verstrahlte Maulwürfe unterhöhlen Castorstrecke. Erschütternde Foto-Dokumentation aus dem Jahr 1998. Der dazugehörige Riesen-Maulwurf wurde als Baustelle im Eingangsbereich ausgestellt und sorgte für Verblüffung.
  • seawatch_zuflucht_ (6 von 10)jib collective & Sea-Watch
    Festung Europa | Grenzgänge – Reportagen & Fundstücke
    Beeindruckende Fotos und Ausstellung eines Flüchtlings-Schlachbootes, das von Sea-Watch aus dem Mittelmeer geborgen wurde.
  • KW6 am Donnerstag, 5. Mai 2016
    Spendenprojekte der KLP

    Adopt a Revolution
    Zukunftsprojekte in Syrien – fünf Jahre ziviler Aufstand gegen Diktatur und Terror. Menschen erzählen ihre Geschichte in Hördokumenten und Bildern.

  • Zuflucht Wendland
    Das Europa von Morgen wird so lebenswert und liebenswert sein, wie wir es zusammen machen. Es liegt an uns, gemeinsam Räume für die praktische interkulturelle und demokratische Gesellschaftsentwicklung zu schaffen.
    seawatch_zuflucht_ (1 von 10)Wir haben da im Wendland ein konkretes Projekt: Gemeinsam fangen wir schon dieses Jahr an, das grenzenlose Dorf zu bauen. Darin wollen wir ein Modell des friedlichen Zusammenlebens der Kulturen und Generationen im ländlichen Raum entwickeln. Eine Ausstellung zum Projekt „Interkulturelles Generationendorf“.

boot

  • Jürgen Ferdinand Schulz
    Objekte aus Holz & Glas | Kopf & Kragen, Textilgestaltung

Darüber hinaus wurde von der Flüchtlingsunterkunft Dannenberg eine kleine Ausstellung über die Herkunft und Fluchtrouten der Menschen gezeigt. Spontan entstand im Zusammenhang mit der Aktion „Ende Gelände“ dann auch noch eine „analoge twitter-wall“ sowie eine „ttip-leaks“-Leseecke in Anlehnung an von Greenpeace veröffentlichte Dokumente.

politischer wunde.r. punkt Klein Witzeetze